Teilnahme an der Fachtagung eQualification

Teilnahme an der Fachtagung eQualification

Logo eQualificationWir haben mit zwei Personen an der Fachtagung eQualification am 05./06. Dezember in Berlin teilgenommen. Die im Rahmen der Veranstaltung vorgestellten Projekte sind Teil des Förderprogramms "Neue Medien in der Bildung" und der entsprechenden Bekanntmachungen aus den Jahren 2007 bis 2010 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Erforschung und zum Einsatz digitaler Medien, Web 2.0 Applikationen und mobil nutzbarer Technologien in der beruflichen Qualifizierung.

Im Rahmen der Fachtagung diskutierten die Teilnehmenden aus den verschiedenen Projekten in drei Workshops:

  • Workshop I: Neue Lernszenarien mit digitalen Medien und aktuelle Tendenzen
    • Von welchen neuen Ansätze und Entwicklungen wird das Lernen mit digitalen Medien
      geprägt?
    • Welche aktuellen Beispiele für neue Lernszenarien gibt es?
    • Wie kann das Lernen mit digitalen Medien effizient gestaltet werden?
    • Welche Rolle nimmt die Medienkompetenz ein?
  • Workshop II: Herausforderungen bei der Projektumsetzung
    • Welche Grenzen zeigen sich beim Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung?
    • Welche Lösungsansätze gibt es?
    • Wie erreiche ich die beabsichtigten Zielgruppen?
    • Durch welche Ansätze können Motivation und Akzeptanz erhöht werden?
  • Workshop III: Verwertungsstrategien
    • Wie sichere ich die Nachhaltigkeit der entwickelten Lernlösungen?
    • Welche Anforderungen und Bedürfnisse haben die Endanwender?
    • Welche Vermarktungs- und Verwertungsstrategien fördern die Nachhaltigkeit?
    • Welche Nutzungskonzepte haben sich bewährt?
    • Welche Ansätze bieten sich für Folgeprojekte an?

Wir haben uns aktiv in die Workshops I und III eingebracht und auch für die weitere Arbeiten unseres eigenen Projekts einige Anregungen mitgenommen. So werden wir insbesondere unsere eigene Verwertungsstrategie überarbeiten. Nähere Informationen dazu in Kürze.